17.07.2020

Wir erweitern das Portfolio

Die LIPA Technologie GmbH erweitert  das Portfolio für Lichtzeichenanlagen im Straßenverkehr.

 

Ab dem 3. Quartal 2020 baut die LIPA Technologie GmbH das Portfolio im Verkehrs-Signallampenbereich aus. Das Portfolio beinhaltet die kompletten Anwendungsgebiete, von den konventionellen Niedervolt Überdruck Lampen und den Niedervolt-Halogen Lampen und der Hochvolttechnik. Ergänzend produzieren wir auch die Halogen-Kaltlichtspiegellampen für Wechselverkehrszeichen im Straßenverkehr.

Durch den Einsatz hochwertigster Materialien und die präzise Verarbeitung verfügen unsere Produkte über einen nahezu gleichbleibendem Lichtstrom während der gesamten Lebensdauer. Diese Faktoren minimieren die Auswechselintervalle und reduzieren deutlich die Wartungskosten.

Ab dem 4. Quartal ergänzen wir unser Portfolio mit modernsten LED-Verkehrssignallampen. Diese ermöglichen reduzierte Wartungskosten gegenüber den konventionellen Niedervolt Überdruck Lampen und den Niedervolt- Halogen Lampen. Bei der LED-Technik erreichen wir Einzellebensdauern von bis zu 20.000 Stunden, welche bis zu 36-monatige Auswechselintervalle ermöglichen.

Sprechen Sie uns an, zu unseren größten Stärken zählen kompetente Beratung, professioneller Service und die Nähe zu unseren Kunden. Gerne Unterstützen wir Sie bei kundenspezifischen Entwicklungen.

Gerne sind wir für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter
E-Mail: info(at)lipa-technologie.de 
oder unter
tel.: +49 (0) 6436 9169169

 

Ihr LIPA Technologie TEAM . . .

Erfahren Sie mehr über LIPA LAMPS oder sagen Sie uns kurz Hallo.